IoT Prototyping in 8 Stunden

IoT Prototyping in 8 Stunden
Sascha Nussbaumer08.01.2018

Über die Festtage hatte ich ein bisschen Zeit mich mit Microsoft Azure IoT zu befassen und hatte das Buch von Scott Klein «IoT Solutions in Microsoft's Azure IoT Suite» durchgeackert. Das Buch erklärt Schritt für Schritt von der Programmierung und Anbindung eines Raspberry PI's bis zur Konfiguration von Azure IoT, Stream Analytics, Data Lake und Power BI. Weiter sind noch Beispiele für Machine Learning und Data Factory beschrieben.

Initialer Setup benötigte am meisten Zeit

Das initiale Setup der Entwicklungsumgebung, sowie Frameworks (Windows 10 IoT, Grove Kit) hat für mich am meisten Zeit beansprucht. Ich war vor allem damit beschäftigt herauszufinden, welche Versionen zusammenspielen und welche nicht. Zudem habe ich nachträglich Visual Studio 2017 anstelle der bereits vorhandenen 2015 Version installiert.

Anbindung an Azure IoT war ein Kinderspiel

Mein Raspberry PI hat einen DHT11 Temperatur & Feuchtigkeitssensor, der digital ausgelesen werden kann. Zudem habe ich eine LED für den "Heartbeat" angeschlossen. Das Ziel war die Temperatur- & Feuchtigkeitsdaten mit Azure IoT zu verarbeiten.

–> mehr erfahren
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen